Zähneknirschen - Zähnepressen


Der Fachausdruck für Zähneknirschen, wie es von den meisten Leuten genannt wird, heißt Bruxismus. Hier handelt es sich um eine sogenannte Parafunktion – eine Aktivität, die für einen bestimmten Körperteil nicht gewöhnlich ist (in diesem Fall – handelt es sich um Zähne). Hierzu kommt es in der Regel während der Nacht – Nacht-Bruxismus, während wir schlafen. Aber dazu kann es auch tagsüber kommen – Tages-Bruxismus, wenn wir es unbewusst machen.

Burxismus kommt bei 8 - 31% der Weltbevölkerung vor.

bruksizam, štitnik za zube, folije za zube


Symptome und Anzeichen von Bruxismus


Die Hauptsymptome und Anzeichen, aufgrund deren man annehmen kann, dass es sich um Bruxismus handelt, sind:

1. Verschleiß von Bissflächen

2. Häufiges Ausfallen von Füllungen

3. Überempfindlichkeit der Zähne

4. Knirschlaute während der Nacht

5. Hypertrophie der Kaumuskeln

6. Trismus – eingeschränktes Öffnen des Mundes

7. Schmerzen der Kaumuskeln nach dem Erwachen

8. Schmerzen oder Empfindlichkeit der Kiefergelenke

9. Kopfschmerzen


Ursachen von Bruxismus


Die genauen Ursachen für Bruxismus sind noch nicht bekannt, doch wird angenommen, dass er multikausal ist – das heißt, dass mehrere Gründe bestehen.

Am häufigsten wird der Bruxismus durch Stress oder Angstzuständen verursacht, negative Emotionen, die tagsüber angehäuft werden und sich während der Nacht durch Zähnereiben manifestieren. Belastung am Arbeitsplatz und große Verpflichtungen gegenüber der Familie gehören heutzutage zu unserem Alltag. Aus diesem Grund kann gesagt werden, dass Bruxismus ein Bild der neuzeitlichen Gesellschaft darstellt.

Malokklusionen (unregelmäßige Verteilung und Position der Zähne), können auch die Ursache für Zähneknirschen sein.

Untersuchungen haben ergeben, dass 20 - 50%, jener, die an Bruxismus leiden, in der Familie jemanden haben, der auch mit den Zähnen geknirscht hat.

Deshalb darf der Erbfaktor als einen der wichtigsten Faktoren bei Bruxismus keinesfalls außer Acht gelassen werden.


Wie sehen die Zähne bei Bruxismus aus?


Die Bissflächen von solchen Zähnen sind abgetragen. Dieses Problem kann auf Dauer mit Füllungen nicht behoben werden, weil sie aufgrund eines nicht passenden und nicht physiologischen Gebisses, sehr oft ausfallen.

Da eine Okklusionstrauma besteht, führen die beim Kauen entstehenden Kräfte oft zu Entzündungen und Zahnfleischrückgang, falls dieses Trauma nicht rechtzeitig saniert wird, kann es sogar zur Parodotnopathie führen – Zahnlockerung und Ausfall.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig rechtzeitig Bruxismus zu erkennen und ohne Verzug mit der Sanierung zu beginnen.


Zahnschutz


Wenn Ihr Zahnarzt bei der Untersuchung feststellt, dass Sie an Bruxismus leiden wird er Ihnen Zahnschutz vorschlagen. Hier handelt es sich um ein sehr einfaches Verfahren. Dabei wird ein Abdruck des Ober- und Unterkiefers gemacht. Der Abdruck dient zur Erstellung eines Studienmodells, es werden durch technische Hilfsmittel in Verwendung eines Vakuumapparates, Ihrem Kiefer präzise angepasste dünne Folien erstellt. Bei Ihrem nächsten Besuchstermin wird Ihnen unser Zahnarzt die fertigen Folien übergeben und Ihnen genau erklären, wie und wie lange Sie sie tragen sollen, damit Ihre Zähne vor weiterer Beschädigung geschützt werden.

Der Zahnschutz liegt an der Oberfläche Ihrer Zähne und verhindert deren Berührung, zu der es nachts unbewusst kommt. Dieses Zahngummi wird vor dem Schlafengehen in den Mund gesetzt. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Ihr Schlaf dadurch gestört wird, da der Gummi weich und sehr leicht ist. Schon nach einem Monat werden Sie eine Veränderung zum Besseren bemerken. Schmerzen in den Muskeln und den Kiefergelenken hören auf und neue Beschädigungen der Zahnfläche werden verhindert.


Versorgung (Erstellung) mit Zahnschutz – Kosten


Die Erstellung von Zahnschutz in der Zahnarztpraxis „Pavlović“ beträgt 6.000,00 Dinar.



Einen Termin für Ihre kostenlose Kontrolluntersuchung können Sie telefonisch oder persönlich in unserer Praxis abmachen, unser freundliches Personal wird für Sie den ersten freien Termin reservieren.





×

FRAGEN SIE UNS

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Copyright © 2018 Zahnklinik Pavlovic. Alle Rechte vorbehalten.
Website-Erstellung und SEO by WBS