Zahnwurzelkanalbehandlung

 

endodoncija, lečenje kanala korena, vađenje živca, pulpitis, gangrena zubaZwei Tage lang haben Sie schon unerträglich Zahnschmerzen? Sobald Sie etwas Warmes oder Kaltes trinken fühlen Sie einen starken Schmerz, der Sie beunruhigt? Es ist Zeit zu erfahren was mit Ihrem Zahn geschieht!

Jeder zahn setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

  1. Der Krone, sie ist ein Teil des Zahnes, der mit bloßem Auge sichtbar ist. Allerdings, das menschliche Auge kann nicht die ganze Krone Sehen, da ein Teil von ihr mit Zahnfleisch bedeckt ist.
  2. Der Wurzel, die sich tief im Kieferknochen befindet und mit bloßem Auge nicht gesehen werden kann.

Die Auswirkung (Zahnschaden) der Karies beginnt so, indem nur die äußere Schicht (Zahnschmelz) des Zahns erfasst von Karies erfasst wird. Wenn keine rechtzeitige Behandlung erfolgt, d. h. Zahnreparatur, breiten sich die Karies langsam in die Tiefe aus und erfassen auch das Dentin. Da sich das Dentin unmittelbar neben der Pulpa befindet (wo unter anderem der Zahnnerv stationiert ist) kann gesagt werden, dass es in diesem Stadium zur Entstehung von Pulpitis (Entzündung des Zahnnervs) kommt.


Pulpitis (Zahnentzündung/Zahnnerventzündung)


Zu dieser Entzündung kommt es dann, wenn gegen die Karies längere Zeit nichts unternommen wird. Sie breitet sich dann von den äußeren Schichten des Zahnes nach seinem Innern aus, wo sich der Zahnnerv befindet. Leider kann in den meisten Fällen bei diesem Zustand nichts mehr getan werden als den Nerv „herauszunehmen“ und den Zahn zu reparieren.

In dieser Phase spüren die Patienten starke Zahnschmerzen. Diese Schmerzen können verschiedener Intensität sein, je nach der Art der Pulpitis beim Patienten. Der Schmerz kann spontan (von selbst) auftreten oder bei Kälte. Der Schmerz ist scharf und durchdringend. Kann von einigen Minuten bis zu einigen Stunden anhalten. In schwereren Fällen, wenn sich im Wurzelkanal schon Eiter gebildet hat, schmerzt der Zahn bei Wärme und wird nachts stärker, während der Patient eine waagrechte Stellung einnimmt. 


Zahn Gangrän


Manchmal kommt es vor, dass sich Bakterien in großer Menge im Zahnwurzelkanal anhäufen. Dann handelt es sich um eine Zahn Gangrän. In diesem Fall kommt es für gewöhnlich bei den Patienten zu keinerlei Symptomen. Hie und da kommt es vor, dass der Zahn ein wenig auf Wärme schmerzt. Hier muss betont werden, dass regelmäßige Kontrolluntersuchungen sehr wichtig sind. Ihr Zahnarzt kann sehr leicht vermuten, dass Sie an einer Gangrän leiden, obwohl Sie überhaupt nicht wissen, dass sie vorhanden ist. Es gibt verschiedene Tests, um festzustellen, ob dieser Prozess im Gange ist. Patienten erfahren leider erst dann, dass bei ihnen Gangrän vorhanden ist, wenn die Infektion schon auf das Gewebe unter der Zahnkronenspitze übergegangen ist. Wenn der Zahn auch beim Beißen zu schmerzen beginnt, bedeutet das, dass es zu einem sogenannten „Prozess an der Zahnwurzelspitze“ gekommen ist. In diesem Stadium werden einige Zähne nicht mehr zu retten sein.


Zahnnerv ziehen


Die meisten Patienten glauben in diesem Moment, dass sie eine anstrengende und schmerzhafte Behandlung erwartet, aber in der Zahnarztpraxis „Pavlović“ ist das Ziehen des Zahnnervs ein sehr komfortables Verfahren. Hier beschreiben wir, wie das eigentlich verläuft:

Wenn wir feststellen, dass der Nerv Ihres Zahnes entzündet ist beginnen wir mit der Behandlung. 

  • Gleich am Beginn, bekommt der Patient eine lokale Anästhesie, damit er in allen Behandlungsphasen keine Schmerzen verspürt. Im Anschluss öffnet der Zahnarzt den Zahn, entfernt die Karies und kommt zum Nerv. Mit einer speziellen Nadel nimmt er den Nerv heraus und fängt mit der Bearbeitung des Leerraums, welcher im Zahnwurzelkanal, wo sich der Nerv befunden hat, entstanden ist, an. Unsere Praxis verfügt über die modernsten Apparate auf dem Gebiet der Endodontie. Aus diesem Grund führen wir diese Behandlung sowohl händisch als auch maschinell aus. Die Behandlung mit Apparaten ist für den Patienten komfortabler, dauert kürzer und ist präziser. Der Zahnarzt legt danach, je nach Bedarf, ein Heilmittel ein und sagt den nächsten Besuchstermin an. Im Falle, dass es die Umstände erlauben, wird während desselben Besuches der Wurzelkanal mit einer entsprechenden Füllung gefüllt und wenn noch genügend Zahngewebe erhalten ist, eine Plombe eingesetzt. In Fällen, wenn der Zahn durch Karies zu sehr beschädigt ist und nicht genügend Zahnmasse übriggeblieben ist, so dass keine Füllung eingesetzt werden kann, werden unsere Zahnärzte eine Zahnkrone vorschlagen.
  • Manchmal muss der Patient mehrere Male kommen, damit der Zahn saniert wird. Während dieser Besuche überprüft unser Zahnarzt den Zustand des Wurzelkanals und ändert nach Bedarf das in ihm befindliche Heilmittel. Die Zahnarztpraxis „Pavlović“ ist mit dem modernsten digitalen Röntgenapparat ausgestattet. Unsere Patienten haben den Komfort, die Röntgenaufnahmen, sogenannte kleine Aufnahmen, gleich in unserer Praxis machen zu können.  Durch diese Aufnahmen wird das Vorhandensein von Karies oder „Prozessen an den Zähnen“ festgestellt, aber auch der Fortschritt der Behandlung überprüft.


Zahnsanierung – Preis


Der Preis der Zahnsanierung in unserer Praxis hängt von dem zu behandelnden Zahn ab und davon, wie viele Kanäle in seinen Wurzeln vorhanden sind.

Die Behandlung je Kanal beträgt 3.000,00 Dinar. 

Zähne in den meisten Fällen 9.000,00 Dinar, ohne Füllung.

Vorderzähne (1`er,2`er,3`er) haben meistens einen Kanal. Demnach ist auch ihre Behandlung günstiger und kostet 3.000,00 Dinar, ohne Füllung.

Kleine Backenzähne oder Prämolaren (auch Seitenzähne genannt) (4`er und 5`er) haben einen oder zwei Kanäle, daher beträgt der Preis ihrer Behandlung 3.000,00 – 6.000,00 Dinar, ohne Füllung.

Wenn die Notwendigkeit gegeben ist, dass das im Wurzelkanal eingesetzte Heilmittel (z. B. bei Gangrän) mehrmals gewechselt werden muss, kostet das 1.000,00 Dinar, je Behandlung.


Wie wird eine Zahnentzündung verhindert?


Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind die Stützpfeiler Ihrer Zahngesundheit!

In der Zahnarztpraxis „Pavlović“ sind alle Kontrolluntersuchungen GRATIS.

Sagen Sie jetzt schon einen Besuchstermin auf der Telefonnummer 011/3822-331 an und überlassen Sie uns die Sorge um Ihre Zähne!

Wir kümmern uns um sie!

Wir sehen uns auf der Adresse Niška Nr. 4, bei Ihrer nächsten Kontrolluntersuchung!

×

FRAGEN SIE UNS

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Copyright © 2018 Zahnklinik Pavlovic. Alle Rechte vorbehalten.
Website-Erstellung und SEO by WBS