Was wird unter Frenulektomie verstanden?


Die Frenulektomie ist ein einfacher chirurgischer Eingriff bei dem das Zungen- oder Lippenbändchen entfernt wird. Außer dem Frenulum, das die Lippen und Zunge mit dem Kieferknochen verbindet, gibt es noch das Frenulum, welches die Wangen mit dem Kieferknochen verbindet. Hier handelt es sich um Wangen-Schleimhautfalten, welche eine normale anatomische Struktur darstellen, zu Schwierigkeiten kommt es nur, wenn sie überentwickelt sind oder sich an einer nicht entsprechenden Stelle befinden. Wann all diese Frenula entfernt werden sollen bestimmt der Orthodont, Parodontologe oder Prothetik-Spezialist.


Welche Schwierigkeiten kann ein Frenulum auslösen?


Schwierigkeiten, die ein Frenulum hervorruft können parodontologisch sein, wenn das Frenulum viel zu niedrig positioniert ist, mit anderen Worten, wenn er sich viel zu nah den Zähnen befindet. In so einem Fall kann das Frenulum zu Zahnfleischrückgang, der Entblößung von Zahnhälsen und Zahnwurzeln, sowie zum Knochenschwund führen. In der Folge ist ein Zahnverlust unumgänglich.

Neben den parodontologischen führt es auch zu orthodontischen Erkrankungen. Am häufigsten kommt es dazu, wenn das Frenulum, das die Oberlippe mit dem Kiefer verbindet sich zwischen den oberen zentralen Schneidezähnen befindet. Falls er zu sehr entwickelt ist oder tief positioniert ist wird es einen Zwischenraum zwischen den Zähnen schaffen (Diastema), was einen großen ästhetischen Mangel darstellt. Ferner kann das Frenulum sogar dem Patienten als auch dem Zahnarzt große Schwierigkeiten beim Tragen von prothetischem Zahnersatz bereiten, wie zum Beispiel einer Vollprothese, wenn die Prothese reduziert werden muss, damit das Frenulum das Tragen von Prothesen nicht erschwert.

Auch das Zungen Frenulum kann oft überentwickelt sein. Ein solches Frenulum verringert die Beweglichkeit der Zunge und führt oft zu Sprachschwierigkeiten.


Frenulum Operation:


Die Frenulum Operation (Frenulektomie) ist ein sehr einfacher Eingriff. Wie bei jeder anderen oral-chirurgischen Intervention ist auch hier eine Lokalanästhesie nötig. Ab diesem Moment hört für den Patienten jede Unannehmlichkeit auf, was für seine Entspannung und Komfort im Arztstuhl sehr wichtig ist.

Der Facharzt für Oral-Chirurgie wird mit einem Skalpell die Bindehautfalte entfernen, nach der Entfernung des Frenulums wird die Wunde sofort zugenäht. Nach ein paar Tagen werden die Nähte entfernt. Die Patienten erholen sich sehr schnell, insbesondere unsere jüngsten Patienten.


Frenulum Operation – Kosten:


Der Preis für diesen Eingriff beträgt in der Zahnartpraxis „Pavlović“ 8.000,00 Dinar. Wie alle anderen Leistungen kann auch diese mit Bargeld, Kreditkarte oder per Scheck bezahlt werden.


Für alle weiteren Informationen wählen Sie bitte eine unserer Telefonnummern.

Sie können auch persönlich kommen, damit unser freundliches Personal für Sie die erstmögliche Terminzusage macht.


×

FRAGEN SIE UNS

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Copyright © 2018 Zahnklinik Pavlovic. Alle Rechte vorbehalten.
Website-Erstellung und SEO by WBS