Was sind Zahnkronen?


Kronen sind ein Prothetikersatz für beschädigte oder fehlende Zähne. Sie können einzeln erstellt werden – Solo Kronen oder als Teil einer Zahnbrücke.

 

Zahnkronen sollen gemacht werden bei:


  • von Karies zerstörten Zähnen
  • sehr großen Zahnfüllungen
  • endodontisch behandelten Zähnen mit einem sehr großen Dentinverlust und bei
  • verfärbten Zähnen

Kronen sind ein vollkommener Zahnersatz – sowohl funktionell als auch ästhetisch. Sie verstärken ihn und verleihen ihm nicht nur ein hervorragendes ästhetisches Aussehen sondern auch eine natürliche Zahnfarbe. Materialien zur Herstellung von Kronen wurden in den vorigen 10 Jahren immens weiterentwickelt. Auch die Digitaltechnologie hat sich immens stark weiterentwickelt, sie ist ein unumgänglicher Verbündeter bei der Erstellung von perfekten prothetischen Versorgungen. In einigen Fällen ist vor der Versorgung mit einer Zahnkrone eine vorprothetische Vorbereitung notwendig, darunter versteht man:

  • Kariessanierung
  • endodontische Zahnbehandlung
  • Stiftaufbau
  • parodontologische Vorbereitung harter und weicher Zahngewebe 


Abhängig davon wie viele Kronen erstellt werden müssen und des Zustandes der übrigen Zähne, entscheiden wir für die Erstellung von:


  1. Metallkeramikkronen
  2. Metallfreie Kronen


Metallkeramik-Zahnkronen (Überkronung)


Die Vollkeramik-Kronen stellen heute ein Mittel der ersten Wahl dar. Vor allem für die vorderen Zähne. Ebenfalls, sind Vollkeramik-Kronen unersetzlich, wenn mehrere Solo-Kronen (einzelne Kronen) erstellt werden, weil sie perfekt in die Zahnreihe passen und sie äußerst schwer von natürlichen Zähnen unterschieden werden können. Früher wurde die Ansicht vertreten, dass Metallkeramik-Kronen bessere physische Eigenschaften aufweisen und damit auch eine längere Lebensdauer haben. Allerdings, durch die Vervollkommnung von Herstellungstechnologien, sind die Materialien aus denen metallfreie Kronen erstellt werden praktisch unverwüstlich geworden.

Es gibt mehrere Arten von Metallfreien Kronen:

  • Zirkonkronen (mehrere Arten)
  • Disilikatkeramische Kronen
  • Glaskeramik Zahnkronen


Wie lange dauert die Versorgung von Zahnkronen?


Nach der Verabreichung von Lokalanästhetika , wird der Zahn geschliffen und die Zahnsubstanz, welche die Krone ersetzen wird, entfernt. Es ist sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass in der Zahnarztpraxis „Pavlović“ alle in diesem Verfahren geschliffenen Zähne eine provisorische Krone erhalten, deren Ästhetik voll und ganz zufriedenstellen ist. Sie werden vom Patienten so lange getragen, bis er nicht mit den endgültigen Kronen versorgt wird. So dass, der Patient sofort nach Verlassen der Praxis vollkommen ungehindert seinen Aktivitäten nachgehen kann.

Für welche Kronen man sich entscheiden soll hängt ganz von den gegebenen Umständen ab.

Der Zahnarzt in der Zahnarztpraxis „Pavlović“ wird Ihnen nach einer gründlichen detaillierten Untersuchung die allerbeste Lösung unterbreiten.


Zahnkronen - Kosten

Der Preis von Zahnkronen hängt von der Kronenart ab.


Metallfreie Krone - Preis:

Der Preis für eine metallfreie Krone beläuft sich von 17.000,00 bis 21.500,00 Dinar.


Metallkeramikkrone – Kosten:

Der Preis für eine Metallkeramikkrone beträgt 11.500,00 Dinar.



Sagen Sie eine kostenlose Untersuchung bei uns an und unser Zahnarztteam wird für sie die beste Lösung finden.



×

FRAGEN SIE UNS

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Copyright © 2018 Zahnklinik Pavlovic. Alle Rechte vorbehalten.
Website-Erstellung und SEO by WBS